Wer bin ich?

Mein Name ist Antonio Pomares Olivares
Ich bin 73 Jahre alt und ich mag Freizeitmathematik, insbesondere magische Quadrate. Im Jahr 2013 hatte ich die Idee, dem magischen 4×4-Quadrat vier Farben hinzuzufügen und so das magische Quadrat FOZ zu schaffen, das mich später dazu inspirieren sollte, das spanische 48-Karten-Deck zu verwenden, um drei magische Quadrate zu bilden, in denen sich keine der vier Farben in den Gruppen von vier Karten mit der konstanten Summe wiederholte. So entstand das, was mein japanischer Freund Chieko Miyatake Akasaka auf den Namen FOZUDOKU taufte.

Zuerst benutzte ich FOZUDOKU, um eine mathematisch-magische Präsentation in Schulen zu machen und die magischen Quadrate zu lehren, und später dann, um ein Hobby ähnlich dem Sudoku zu schaffen.

Während der Einsperrung des Corona-Virus habe ich jeden Tag ein FOZUDOKU gemacht, ein Foto davon gemacht und es auf meiner Facebook-Seite und in der What’sApp-Gruppe zur Unterhaltung vieler gepostet, und jetzt habe ich diese Website erstellt, um dieses Mathe-Hobby bekannt zu machen.

Nach den Erklärungen, die ich in den FÜNF SCHRITTEN gebe (1 – Karten auswählen, 2 – Karten mischen, 3 – Tischkarten, 4 – Acht Karten ändern und 5 – Fünf Karten entdecken), die Sie in den fünf Videos sehen können, die ich gemacht habe, damit Sie Ihren eigenen FOZUDOKUS erstellen können, um sie später zu lösen.

Facebook https://www.facebook.com/antonio.pomares.2447

FÜNF SCHRITTE = FÜNF VIDEOS

A %d blogueros les gusta esto: